Umweltplanung Dr. Klimsa
Ingenieurbüro für Standorterkundung, -bewertung und -sanierung




  Projekte

Eine Auswahl unserer Projekte im Detail:

Spreepark Berlin – herrichten des ehemaligen Freizeitparkgeländes

This is an example for an imageBauherr: Grün Berlin GmbH
Bearbeitungszeitraum: seit April 2016
Projektbeschreibung: Zum 01.01.2016 wurde der Grün Berlin GmbH vom Land Berlin die Fläche des etwa 22 ha umfassenden Spreeparks zur Entwicklung und Bewirtschaftung übertragen. Das Spreeparkgelände mit einer Fläche von ca. 23,4 ha wurde von 1969 bis 2002 als Vergnügungs- und Freizeitpark genutzt. Seit 2002 ist der Freizeitpark nicht mehr dauerhaft für Besucher geöffnet; das Gelände und die sich darauf befindlichen GebäudeThis is an example for an image und verbliebenen Fahrgeschäfte verwahrlosten seitdem. Das Gelände soll perspektivisch als touristisch interessanter Kultur und Frei-zeitpark wieder dauerhaft für Besucher geöffnet werden.
Das Herrichten des Geländes umfasst u.a. die Be-räumung sämtlicher Freiflächen, Beräumung und Schadstoffsanierung von 61 Gebäuden, Schuppen und Fahrwerkgeschäften, wovon 18 Objekte abgebrochen wurden.

Leistungsumfang: Bestandserfassung, Schadstoff- und Abfallkataster,This is an example for an image Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Mitwirken bei der Vergabe, Bauleitung, Bauüberwachung und Entsorgungsmanagement, Sicherheitskoordination TRGS 524, Sigeko gemäß BauStellV, Altlasten-Detailuntersuchungen, Sanierungsplanung

Business Park Oberhausen: Baufeldfreimachung des ehemaligen Babcock-Industrieparks

This is an example for an imageBauherr: Henley 360 502 H(C) S.á. r.l.
Bearbeitungszeit: seit April 2015
Projektbeschreibung: Der etwa 10 ha große Standort des ehemaligen Babcock-Borsig-Industrieareals soll neu strukturiert und einer zukünftigen Folgenutzung als Business-park zugeführt werden.
Die Maßnahmen beinhalten eine Revitalisierung von Gebäuden zur Folgenutzung, Abbruch von Ge-bäudekomplexen zur Baufeldfreimachung und Neugestaltung der Außenanlagen. Im Zuge der Entwicklungsmaßahmen This is an example for an imagewurden umfangreiche Asbestsanierungsmaßnahmen und Maßnahmen zur Beseitigung von PAK- PCB- und KMF-haltiger Baustoffe sowie Bodenaustauschmaßnah-men erforderlich.

Leistungsumfang: Bestandserfassung, Massenermittlung und Schadstoffkataster, Rückbaukonzeption, Genehmigungsplanung, Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Mitwirken bei der Vergabe, Technische Fachoberbauleitung

Mauerpark Erweiterung - Freimachen und Herrichten eines ehemaligen Gewerbegebietes

This is an example for an imageBauherr: Grün Berlin Stiftung
Bearbeitungszeitraum: Seit Juli 2016
Projektbeschreibung: Auf den Flächen des ehemaligen Gewerbegebietes Richtung Brunnenviertle/ Wedding ist die Erweiterung des Mauerparks vorgesehen. Dabei handelt es sich um die Erweiterung einer Gesamtfläche von ca. 7,5 ha auf 14,5 ha. Im Rahmen der Erweiterung des Mauerparks wurden/ werden der Abbruch alter Gebäude, sowie Aushub von Boden und Baushutt durchgeführt.
This is an example for an image
Leistungsumfang: Erkundung und Bestandsaufnahme, Bauüberwachung und Entsorgungsmanagement, Sicherheitskoordination TRGS 524

Kaserne Krampnitz - Detailuntersuchung einer LCKW-Grundwasserbelastung

This is an example for an imageBauherr: BBG Brandenburgische Bodengesellschaft für Grundstücks-verwaltung und -verwertung mbH
Bearbeitungszeitraum: seit 2013
Projektbeschreibung: KUP wurde von der BBG mbH mit der Planung und Vergabe der Erkundungsmaßnahmen des Südwest-Abstroms auf dem Gelände südlich der ehem. WGT-Liegenschaft „Kaserne Krampnitz“ zwischen der Liegenschaft und dem Fahrländer See beauftragt.

Leistungsumfang: Grundlagenermittlung und Defizitanalyse, Entwicklung eines Erkundungskonzeptes, Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Mitwirken bei der Vergabe, Gefährdungsbeurteilung und GIS-kompatible Darstellung der Ergebnisse

Holzwerkstatt Restaurierungshof Neuer Garten - Sanierung Schadstoff-belasteter Baustoffe

This is an example for an imageBauherr: Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg
Bearbeitungszeitraum: Seit 2014
Projektbeschreibung: Die Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin - Brandenburg betreibt die Holzwerkstatt Restaurierungshof Neuer Garten als Restauratoren - Werkstatt für Kunstgüter hat ihre Sanierung vorgesehen. Dabei sind die Arbeiten zur Gefahrstoffsanierung ausschließlich durch qualifizierte Sanierungsfachbetriebe für den Umgang mit Gefahrstoffen durchzuführen.

Leistungsumfang: Erkundung und Bestandsaufnahme, Bauleitung und Bauüberwachung, Sicherheitskoordination TRGS 524

Rückbau HKW - Öltanklager am Tempelhofer Flugfeld

This is an example for an imageBauherr: Tempelhof Projekt GmbH
Bearbeitungszeitraum: September 2015 - März 2016
Projektbeschreibung: Auf dem Gelände des Tempelhofer Flugfelds am Kopfbau Ost befand sich das ehemalige Öl-Tanklager des Heizkraftwerkes. Es wurde zur Lagerung von Heizöl für den Betrieb des Tempelhofer Flughafens genutzt. Im Rahmen des Bauvorhabens sollte das Tanklager zurückgebaut werden.

Leistungsumfang: Erkundung und Bestandsaufnahme, Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Mitwirken bei der Vergabe, Bauleitung, Bauüberwachung und Entsorgungsmanagement, Sicherheitskoordination TRGS 524, Sigeko gemäß BauStellV

Flughafen Tempelhof - Schadstoffsanierung Rohrkanal, Flughafenhalle, Heizkraftwerk, Bauteil C

This is an example for an imageBauherr: ASSMANN BERATEN + PLANEN GmbH i. A. Flughafen Tempelhof Projekt GmbH
Bearbeitungszeitraum: Seit Mai 2015
Projektbeschreibung: Im Zuge der beabsichtigten Revitalisierung plant die Flughafen Tempehof Projekt GmbH die dauerhafte Zulassung der Räumlichkeiten des ehemaligen Fughafengebäudes als Versammlungsstätte.
Zudem die dauerhafte Neuvermietung von Leerstandsflächen desThis is an example for an image ehemaligen Flughafengebäudes BT C vorgesehen. Im Vorfeld der vorgesehenen Vermietun-gen sind Maßnahmen zur Schadstoffbe-seitigung durchzuführen. Diese Maßnahmen sollen in separaten Bauabschnitten vorgenommen werden.

Leistungsumfang: Bedarfsanalyse, Bestandserfassung, Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe von Planungsleistungen, Kosten- und Terminplanung, Mitwirken bei der Bauoberleitung, Teilnahme an Objektbegehungen, Abstimmungsgesprächen, fachliche Stellungnahmen

Flaschenhals - Freimachen und Herrichten eines ehemaligen Reichsbahngeländes

This is an example for an imageBauherr: Grün Berlin GmbH
Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2014
Projektbeschreibung: Auf dem Gelände des Parks am Gleisdreieck wurden im Zuge der Errichtung des Fernradweges Berlin-Leipzig mit angeschlossener Park- und Naherholungsfläche der Abbruch ehemaliger Reichsbahngebäude, unter anderem einer ehemaligen Fettgasanstalt, sowie der Aushub von ca. 6.300 m³ Boden und ca. 1.500 m³ alter Ziegel- und Betonfundamente durchgeführt.

Leistungsumfang: Erkundung und Bestandsaufnahme, Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Mitwirken bei der Vergabe, Bauleitung und Bauüberwachung, Sicherheitskoordination TRGS 524, Sigeko gemäß BauStellV